Business Intelligence für KMU

...oder wie man ein großes Konzept für sich im Kleinen nutzenstiftend einsetzen kann.

Zielstellung

Auswahl eines passenden BI-Softwarepakets, Einführung der Software und inhaltliche Konzeption und Umsetzung unter Wartbarkeitsgesichtspunkten.

Vorgehensweise

Vielen Informationssystemkonzepten hängt das Image an, nur in großen Unternehmen sinnvoll einsetzbar zu sein. Das gilt auch für die Business Intelligence. Dabei ist in der Regel gar nicht bekannt, dass es sich um ein skalierbares Konzept handelt, das zwar in immer gleichen Schritten aufzubauen ist, jedoch größenunabhängig agiert.

Genauso bietet auch der Markt Lösungen für alle Unternehmensgrößenklassen und variierenden Preisvorstellungen an. Durch unsere jahrelange Erfahrung in diesem Markt können wir mit Ihnen gemeinsam sinnvolle Produkte auswählen und so einsetzen, dass Sie Ihnen nicht nur eine Transparenzschaffung bieten, sondern auch ein schnelles Berichtswesen ermöglichen. Dies ist ansonsten aufwändig mit Tabellenkalkulationsprogrammen immer wieder neu durch Mitarbeiter aufzusetzen, die es dann auch nur quasi nebenbei betreiben können.

Insbesondere der Open-Source-Bereich bietet Lösungen, die zunächst für KMU interessant erscheinen. Hier unterstützen wir verstehen zu lernen, wie solche Produkte funktionieren und welche Konsequenzen an deren Nutzung hängen. Business Intelligence muss nicht komplex sein, kann es aber werden. Wir erarbeiten mit Ihnen eine Lösung, die Komplexität verhindert und den Nutzen in den Vordergrund stellt.

 

 

 

Ergebnis

Vergleich und Auswahl von marktüblichen BI-Softwarepaketen und dessen Implementierung basierend auf einem wartbaren Datenmodell.