Energiewirtschaft

IT-Konzepte und Lösungen für sich immer wieder verändernde Rahmenbedingungen und vorhandenen Kostendruck

Die Energiebranche erlebt beginnend mit der Marktliberalisierung und bis hin zur Neuausrichtung der Energieversorgung einen intensiven Wandel. Mit dem entstandenen Kostendruck und den sich immer wieder verändernden Rahmenbedingungen sind auch neue Anforderungen an IT-Systeme aufgekommen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, haben wir unterschiedliche Lösungsansätze konzipiert, die Ihnen im täglichen Geschäft Unterstützung bieten. 

  • Bedingt durch die erweiterten Berichtspflichten und den damit verbundenen Kostennachweis sind Modelle zum Asset-Management in Netzgesellschaften gefordert. Wir haben zu diesem Thema ein Referenzmodell für Netzgesellschaften entwickelt, das eine Erfassung, Integration und Auswertung oft vollkommen getrennter Informationsbestände über ihre Anlagegegenstände ermöglicht. Mit diesen können Sie Ist-Stände bewerten aber auch Investitionen planen und Szenarios über mögliche Entwicklungen durchspielen. 

  • Um den Handel an den Börsen zu unterstützen und Informationen für Entscheidungsprozesse vorzuhalten, besteht die Notwendigkeit zur umfassenden Information über den Markt und dessen Entwicklungen. Ein Marktdateninformationssystem ermöglicht die strukturierte Speicherung bis hin zur Auswertung und Vorhersage unterschiedlicher Entwicklungsszenarios. Dazu bieten wir Ihnen sowohl Architekturkonzeptionen und auch Referenzmodelle. Methoden der Predictive Analytics können zur Vorhersage von Preisentwicklungen angewendet werden und unterstützen damit eine direkte Reaktion auf die Dynamik des Marktes. 

Insgesamt begegnen unsere Lösungen dem geforderten Informations- und Berichtsinteresse in der Energiebranche, um Transparenz über die eigenen Aktivitäten, aber auch die des Marktes zu schaffen.